Tag #45 – Infos aus der Homebase

Heute mal wieder ein Tag in Bildern. Die Tweets des Tages, Vino inklusive, könnt ihr gerne in der Seitenspalte lesen. Passfahrten auf Spanisch haben was, sagt Irgendlink, und das Streckenprofil bei den Kartenlinks ist auch nicht ohne.

Zwischen Felsen und Gebüsch, auf etwa 1000 m. ü. Meer, baut Irgendlink jetzt sein Zelt auf. Es ist brrrr und unser Radler ist froh, dass die warmen Klamotten noch an Bord sind.

Monument des Danks, unvollendet, in Pantera

Du kommst hier nicht rein, in Pantera

Foto 1
Regenbogen. Rückblick nach Paterna del Maderna.

Foto 2
Schattenradler

Foto 3
Nach dem bewaldeten Naturpark, in dem sich Polizisten auf Enduros herumtrieben, öffnet sich das Tal kurz vor Vianos. Wollte eigentlich noch zehn Kilometer radeln, aber da einen windgeschützten Zeltplatz finden?
Zum heutigen Track bitte hier ⇒ klicken. (Wegen Netz-Unterbrüchen kann die angezeigte Totallänge vom real gefahrenen Wert abweichen.).

Zur klassichen Version der heutigen, ungefähren Etappe bitte hier ⇒ klicken.

In den wilden Kordilleren sieht es manchmal sooo aus: bitte hier ⇒ klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.