Tag #18 – Infos aus der Homebase

Defintiv mehr abwärts als aufwärts fuhr Irgendlink heute und kurz vor Seyssel stieß er wieder auf die Rhône. Ihr ist er bis zu seinem heutigen Nachtlagerplatz gefolgt.

Ziemlich nah am Wasser hat er heute Abend sein Zelt gebaut. (Aber nur das Zelt, keine Angst.) Er klang froh, vorhin am Telefon. Trotz des schlechten Netzempfangs, war das zu hören. Aber müde sei er, sagte er, und dass er morgen Sonnencrème kaufen müsse. Denn so ein sonniger Tag verspricht Frühling. Und weitere sonnige Tage.

Seyssel
In Seyssel
share2
Barques sedimentées I
share
Barques sedimentées II

Zum heutigen Track bitte hier ⇒ klicken.

Zur klassichen Version der heutigen Etappe bitte hier ⇒ klicken. (Ungefähre Route).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.